"kostpRobe genuss"

Wir laden Sie ein für zwei Stunden...


  • sich Zeit für sich zu nehmen
  • inne zu halten
  • aufmerksam zu werden
  • zu verweilen
  • „bei Sinnen“ zu sein
  • Wohlbefinden zu erleben
  • konsumfrei zu geniessen

Zielgruppe

Betroffene Personen

Teilnahmebedingung

Abstinenz am Gruppenabend

Gruppengrösse

8 bis 10 Teilnehmende

Kosten

kostenlos

Leitung

Petra Bald, Doris Baschnagel, Barbara Weber

Anmeldung

bis vor Beginn

Durchführung

1 Abend jeweils von 18.30 bis 20.30 Uhr

  • Abend 3/2020 Mittwoch, 9. Dezember

Kostprobe Genuss

Suchtfachstelle Zürich