EN FR IT SP P SRB

Beratung & Therapie

Betroffene

Erwachsene

Individuelle Beratung/Therapie
Gruppenangebote
Ärztliche Sprechstunde
Ambulanter Alkoholentzug

Jugendliche

Individuelle Beratung/Therapie
Gruppenangebote

Angehörige

Partner*innen & Nahestehende

Individuelle Beratung
Gruppenangebote

Eltern

Was können Sie tun?
Wie schützen Sie Ihr(e) Kind(er)?
Gruppenangebot Kinder & Jugendliche

Kinder & Jugendliche

Was kannst Du tun?
Gruppenangebot Kinder & Jugendliche

Zuweisende Fachpersonen

Fortbildung & Coaching

Fach- und Führungspersonen

Tria Talks
Lunch & Learn
Fortbildungen
Coaching
Fallbesprechung

Organisationen

Prozessbegleitung
Massgeschneiderte Fortbildung

Substanzen & Verhalten

Über uns

Organisation

Verein
Spenden
Qualitätsmangement

Raumvermietung

Seminarraum (90 m²)
Gruppenraum 1 (29 m²)
Gruppenraum 2 (33 m²)
Infrastruktur & Preisübersicht
«Die geschützte Atmosphäre in der Gruppe ist sehr angenehm und der ehrliche Austausch in der Gruppe bringt einen sehr weiter.» S. F.

Angehörige im Gespräch

In der Gesprächsgruppe treffen sich Angehörige von Menschen mit einem risikoreichen Substanzkonsum oder die exzessiv digitale Medien nutzen. Unter der Leitung einer Fachperson werden Erfahrung, Fach- und Handlungswissen ausgetauscht. Die offene Auseinandersetzung mit den anstehenden Themen soll zu positiven Veränderungen und mehr Lebensqualität führen.

Zielgruppe

Ehemalige Teilnehmende der Info-Meetings

Teilnahmebedingung

Regelmässige Teilnahme

Gruppengrösse

Max. 8 Teilnehmende

Kosten

125 Franken für 5 Abende

Leitung

Richard Zehnle

Anmeldung

jederzeit möglich; Teilnahme nach Absprache

Durchführung

Fortlaufend, monatlich von 18.30 bis 20.30 Uhr (ausser Feiertage)

Daten 2023

jeweils Donnerstags:
2. & 23. Feb. / 16. März / 13. April / 25. Mai / 15. Juni / 6. & 27. Juli / 24. Aug. / 14. Sept. / 12. Okt. / 2. & 23. Nov. / 14. Dez.

Online-Anmeldung
Anrede