EN FR IT SP P SRB

Beratung & Therapie

Betroffene

Erwachsene

Individuelle Beratung/Therapie
Gruppenangebote
Ärztliche Sprechstunde
Ambulanter Alkoholentzug

Jugendliche

Individuelle Beratung/Therapie
Gruppenangebote

Angehörige

Partner*innen & Nahestehende

Individuelle Beratung
Gruppenangebote

Eltern

Telefonisches Elterncoaching
Wie schützen Sie Ihr(e) Kind(er)?
Gruppenangebot Kinder & Jugendliche

Kinder & Jugendliche

Was kannst Du tun?
Gruppenangebot Kinder & Jugendliche

Zuweisende Fachpersonen

Fortbildung & Coaching

Fach- und Führungspersonen

Lunch & Learn
Fortbildungen
Coaching
Fallbesprechung

Organisationen

Prozessbegleitung
Massgeschneiderte Fortbildung

Substanzen & Verhalten

Selbsttests

Über uns

Organisation

Verein
Spenden
Qualitätsmangement

Raumvermietung

Seminarraum (90 m²)
Gruppenraum 1 (29 m²)
Gruppenraum 2 (33 m²)
Infrastruktur & Preisübersicht
«Der erste Schritt ist schwierig, doch er lohnt sich!!» T. K.

Rückfallprävention

Sie wollen weniger Alkohol trinken oder für eine gewisse Zeit auf andere Substanzen verzichten, bemerken aber, dass dies gar nicht so einfach ist. In bestimmten Situationen oder Stimmungslagen fällt es Ihnen besonders schwer, Ihre Vorsätze umzusetzen. Immer wieder taucht die Frage auf, wieso klappt das nicht?

In dieser Gruppe beleuchten wir die Mechanismen, die sich eingeschlichen haben und immer wieder zum Konsum von Alkohol, Cannabis, Kokain oder anderen Substanzen verleiten. Wir vermitteln Strategien, mit denen Sie in schwierigen Alltagssituationen das Risiko des Zurückfallens in alte Konsummuster reduzieren und schliesslich ganz vermeiden können.

Schwerpunkte

  • Häufige Risikosituationen
  • Rückfalldynamik
  • Relevante Wechselwirkungen
  • Entwicklung von Lösungsansätzen und individuellen Strategien

Zielgruppe

Personen, die ihre Abstinenz oder ihren kontrollierten Konsum aufrechterhalten wollen

Teilnahmebedingungen

Vorgespräch, Fähigkeit zur Auseinandersetzung mit dem eigenen problematischen Konsum, eindeutiger Entschluss zur Abstinenz oder zum massvollen Konsum, regelmässige Teilnahme

Gruppengrösse

5 bis 10 Teilnehmende

Kosten

Für Bewohner*innen der Stadt Zürich, der Gemeinden Affoltern und Kappel a. A., Bonstetten, Rifferswil, Stallikon und Wettswil und für alle Angestellten der Arbeitgeberin Stadt Zürich: kostenlos
Für Auswärtige: 125 Franken pro Zyklus

Leitung

Richard Zehnle

Anmeldung

bis zwei Wochen vor Beginn

Durchführung 2024

5 Abende von 18:30 bis 20:30 Uhr

Donnerstag, 17. & 24. Oktober / 7. bis 21. November

Online-Anmeldung
Auswahl Daten 
Anrede

Unsere Website verwendet Cookies, um sie nutzerfreundlich und zuverlässig bereitstellen zu können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

OK